Blog

Covid 19 – Regeln am Tc-Brunn

Covid 19 – Regeln  am Tc-Brunn

Regelungen für Nutzung unserer Sportstätte während Covid-19

Angesichts der häufig und rasch wechselnden Verordnungen, ist es schwierig für uns, immer die aktuellen Regeln hier auf der Homepage wiederzugeben. Wir halten euch so weit als möglich per Rundmail, WhatsApp und über die anderen Medien auf dem Laufenden.

Stand 6.4.2021:
Angesichts der andauernden Sperren der Tennishallen haben wir das Platzservice heuer vorgezogen, damit wir die Saison früher eröffnen können. 

Durch den verschärften Lockdown können wir aber keinen Spielbetrieb wie gewohnt anbieten und haben folgende Lösung gefunden:

Ab Montag 6.4.2021 werden wir die ersten drei Sand-Plätze freigeben. 
So bald als möglich folgen die weiteren Sand-Plätze für den Spielbetrieb.
 
Wir können derzeit KEINE TELEFONISCHE Platzreservierung anbieten.
Das Clubhaus ist gesperrt, es gibt KEINE Gastronomie, kein Umkleiden, kein Duschen, keinen Zugang zu den WCs.
 
Wir haben auf den Magnettafeln Eintragungslisten ausgehängt und bitten Euch, jeweils vor Spielbeginn immer alle Spieler mit vollen Vor- und Nachnamen einzutragen, die den Platz betreten werden!
 
Das Bespielen der Plätze ist zur Zeit ausschließlich für aktive Mitglieder möglich, die den Mitgliedsbeitrag-Beitrag 2021 bezahlt haben. Gäste haben zur Zeit keine Spielmöglichkeit.

Das Betreten der Clubanlage ist ausnahmslos mit FFP2-Maske möglich, und nur um selbst zu spielen und/oder um sich einzutragen. 
Danach ist die Anlage wieder umgehend zu verlassen, kein Zuschauen, kein Zusammensitzen mit mitgebrachten Getränken/Speisen usw., auch nicht im Freien!

Sorgt bitte selbst für die Desinfektion Eurer Hände!

Es gilt immer die letztgültige Verordnung der Behörden und wir sehen es in der Eigenverantwortung jedes Mitglieds, sich an die im Schaukasten des Tc-Brunn ausgehängten allgemeinen Verhaltensregeln des ÖTV zu halten.
https://www.ris.bka.gv.at/GeltendeFassung.wxe?Abfrage=Bundesnormen&Gesetzesnummer=20011470
https://www.oetv.at/fileadmin/oetv/public/Diverses/flyer_corona-verhaltensregeln_hq.pdf

Aktuell gilt bis auf weiteres (Auszug aus diesen Vorschriften):

In Wien, Niederösterreich und Burgenland (siehe Teil II der Verordnung) ist weiterhin das Einzelspiel im Freien erlaubt. Es dürfen jedoch nur Personen aus dem gemeinsamen Haushalt mit einzelnen Angehörigen oder engen Bezugspersonen Tennis spielen.

Das Doppelspiel ist nur erlaubt, wenn sich vier Personen aus einem Haushalt oder drei Personen aus einem Haushalt plus maximal eine enge (!) Bezugsperson auf dem Platz befinden.

Eine Einzel-Trainerstunde für ein Kind oder einen Erwachsenen ist als persönliche Dienstleistung unter Einhaltung der Abstandsregeln zulässig. 

Das Gruppentraining mit Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen muss leider bis auf weiteres ausgesetzt werden. 
Mannschaftstrainings und Spielen mit Freunden, die nicht enge Bezugspersonen in der Definition der Behörden sind, ist nicht möglich!
 
Wir werden die Einhaltung dieser Regelungen punktuell überprüfen und müssen bei Nicht-Einhaltung der Verhaltensregeln einen Platzverweis aussprechen. Dies kann laut Clubordnung durch jedes anwesende Mitglied des Vorstands erfolgen.

Nur der Ordnung halber, die Folgen allfälliger Polizei-Anzeigen und verhängte Verwaltungsstrafen sind von den Mitgliedern selbst zu tragen! Doch wir wissen, dass ihr wie im Vorjahr eigenverantwortlich und verantwortungsbewusst gegenüber allen anderen Mitgliedern und Tennisfreunden die Regelungen handhabt und korrekt mit diesen Auflagen umgeht.
 
In diesem Sinne wünschen wir Euch einen guten Start in die Saison, bleibt gesund und wir hoffen auf möglichst baldige Lockerungen!

bleibt gesund und 
mit sportlichen Grüßen
Gerhard Rapf
für das Vorstandsteam des Tc-Brunn
——————————————————–

Visit Us On Facebook